Newsletter Globetrotter Erlebnis

Und plötzlich ist alles anders!

Liebe Freundinnen und Freunde von MOTTOUREN,

 

"Konsequent ist, wer sich selber mit den Umständen wandelt.“

 

Sir Winston Churchill

 

 

In diesen Tagen kann es leicht passieren, dass alles, was nicht mit Corona zu tun hat, zur Nebensache wird. Nun ist es passiert. Unsere Regierung und die Bundesländer haben sich darauf verständigt, die bestehenden Ausgangsbeschränkungen bis zum 19. April zu verlängern. Und ob es danach weitergeht??? Wer mich kennt, weiß, dass ich eigentlich ein Berufsoptimist bin. Aber ich glaube, wir müssen uns damit abfinden, dass vieles von dem, was wir geplant hatten, in diesem Jahr nicht mehr stattfinden wird.

 

In der Osterzeit wären wir schon auf unserer „Start of Season Tour“ durch Deutschland unterwegs gewesen und in diesen Tagen hätten wir die letzten Vorbereitungen zu unserer außergewöhnlichen Reise nach Wolgograd abgeschlossen, zum 75. Jahrestag des Kriegsendes mit geplanten Kranzniederlegungen.

 

Auf Grund der veränderten Lage und dem nicht absehbaren Ende bleibt uns nichts anderes übrig, als diese beiden Reisen auf nächstes Jahr zu verschieben. Das machen wir nun auch mit der Reise durch Sibirien in die Mongolei und mit der entsprechenden Rückreise. Wir werden sie in diesem Jahr zum geplanten Zeitpunkt NICHT durchführen, sondern auch sie um ein Jahr verschieben. Die Grenzen sind dicht, und niemand weiß, wann sie wieder geöffnet werden. So haben wir gar keine andere Wahl. Mehr dazu siehe unten.

 

Wir hoffen, dass Ihr Eure eigenen Planungen so verschieben könnt, dass Ihr im nächsten Jahr dabei sein könnt. Gebt uns bitte zeitnah eine Rückmeldung, solange halten wir diese Plätze für die diesjährigen Teilnehmer frei.

 

Natürlich kann man sich diese „Corona-Ferien“ auch fast beschaulich vorstellen: Wir sitzen gezwungenermaßen und aus guten Gründen zu Hause und haben auf einmal Zeit für Dinge, die sonst liegengeblieben sind. Euch wird es - vielleicht mit anderen Schwerpunkten - ähnlich wie mir gehen. Zur Abwechslung bin ich länger und mit Muße in Haus und Garten tätig, räume auf, mache meine Motorräder reisefertig, sortiere Bilder auf dem Rechner und schreibe, was ich schon lange vorhatte, komme sogar zum Lesen. Es ist wie es ist.

 

Alle aktuellen Termine im Überblick findet Ihr hier.

 

Wer sich Zeit zum Lesen nehmen will, findet immer etwas auf unserem Blog.

 

Apropos Lesezeit: Die beiden Motorrad Reisebücher „ISLAND“ und „NEUSEELAND“ aus dem MotorradReisebuchVerlag.de muss mann/frau nicht bei Amazon bestellen: Versandkostenfrei versende ich sie auch, Info unten.

 

Und aktuelles findet Ihr auch auf unseren Facebookseiten Mottouren und Jürgen Grieschat.

 

Wir freuen uns schon sehr auf weitere Veranstaltungen mit Euch - mit und ohne Motorrad. Bleibt gesund!

 

Wer von Euch aktuell Fragen hat, mich erreicht Ihr direkt unter juergen@mottouren.de.

 

Euer

Jürgen für das MOTTOUREN-Team

Verschoben, aber nicht aufgehoben!

Globetrotter MOTTOUREN

Anschrift:
Osterbekstraße 90a
Hamburg
Tel.: 040 27842-256
Fax.: 040 27842-77257

E-Mail: info@globe-tours.de
FOLGEN SIE UNS:     
Impressum
Globetrotter Erlebnis GmbH | Osterbekstraße 90a | 220083 Hamburg
Tel.: 040 27842-256 | Fax: 040 27842-77257
zentrale@globetrotter-erlebnis.de

Umsatzsteuer ID: DE 134795485 | Handelsregister: Hamburg HRB 148928
vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Maximilian Spate

Falls Sie den Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie hier